Detaillierte Ergebnisse zu o.a. Rennen>>>>>   gesucht wird: Fahrradmechanik- Meister

bitte melden unter 0171 62 00474

Radsport

 

 

 

für Radsportveranstaltungen

  • Beschallungsanlagen
  • Zeitnahmesystem
  • Anzeigesysteme
  • Videoanlage
  • Funkgeräte
  • Übertragung ins Internet
  • komplett eingerichtete Kampfrichterwagen

für Vereine, Verbände, Städte u. Gemeinden, Touristikverbände

  • Touristikkonzept
  • Trainingsstättenausrüstung
  • Marketing u. Radfahrer
  • RFID- Lösungen (u.a. Mitgliedsausweis)

für den Radsportler... Touristik... Radfahrer

  • persönliche Transponder
  • Helmfreisprechanlgen
  • Funkgerät und Headset aus einer Hand
                                

                                   

                        Terminkalender Radrennsport 2018

 

 

Der Badische Radsportverband hat mit der Saison 2012 zur Zeitnahme und

Ergebniserstellung bei Radrennen (Straße, Bahn, MTB, Cross) ein Transpondersystem

eingeführt. Technische Basis ist der ProChip der Firma MYLAPS.

Weitere Informationen unter http://www.badischer-radsportverband.de .

 

                         

Transponderbestellung:

Lizenznehmer und Vereine wenden sich direkt an uns:

mail@chok.de  z.B.  mit dem  Bestellformular.

 

 

ProChip Flex

+ Freischaltung für

1 Jahr

 

 

   € 35

365 Tage nutzbar

Versicherung eingeschlossen

unbegrenzte Gewährleistung

inklusive Klettband

 

unsere Empfehlung

ProChip Flex

+ Freischaltung für

2 Jahre

 

 

 

   52

730 Tage nutzbar

Versicherung eingeschlossen

unbegrenzte Gewährleistung

inklusive Klettband

 

ProChip Flex

+ Freischaltung für

5 Jahre

 

 

   99

1827 Tage nutzbar

Versicherung eingeschlossen

unbegrenzte Gewährleistung

inklusive Klettband

 

Zeitmessanlagen weitere Informationen zum Herunterladen unter Infomaterial
Zur Zeitnahme mittels Transpondermeßtechnik ist ein Dekoder erforderlich, der die Daten erfasst, zwischenspeichert und an einen über ein Netzwerkkabel angeschlossenen Rechner übergibt. stationär Das System lässt sich auf Strecken, die oft benutzt werden, fest installieren. Es kann eine Anzeigetafel zusätzlich angebracht werden. Die Darstellung der Ergebnisse ins Internet ist automatisch möglich.
An den Dekoder wird eine Schleifenantenne angeschlossen. Diese wird auf die Strasse geklebt oder bei permanenter Installation in die Oberfläche eingelassen.

Die Datenerfassungs- und Auswertesoftware wird auf den Zeitnahmerechner installiert.

mobil Für den mobilen Einsatz kann die gesamte Einrichtung in ca. 30 min inklusive Rechner, Zusatzdisplay und Drucker aufgebaut werden.
                            

Im Frühjahr und Sommer 2011wurde mit Unterstützung von Mylaps Sports Timing und Ch.Osterkamp  NachrichtentechnikTranspondermesstechnik  in Baden das Mylaps Transponder- Meßsystem eingeführt.

Mittlerweile wird das System bei Strassenrennen, Cross- und Mountainbike Wettbewerben sowie auf der Bahn erfolgreich eingesetzt.

Die aufwendigste Installation wurde in der Halle in Frankfurt/Oder installiert.

Bei Weltmeisterschaften, Olympischen Spielen und der Tour wird ProChip eingesetzt. Dabei u.a. in Wettbewerben wie Triathlon, Schwimmen, Langlaufski/Biathlon, Schlittschuh- und Roller-Scating.

Die führenden Zeitnehmer in Deutschland benutzen dieses System bereits einige Jahre. Sie haben dazu spezielle eigene Auswertesoftware entwickelt.

Für Fahrer, Veranstalter und Zeitnehmer bietet der persönliche ProChip Transponder nur Vorteile. Jeder Sportler hat seine persönliche Transpondernummer für alle Rennen die er bestreitet. Damit liegen Ergebnisse auf Knopfdruck nach dem Rennen vor. Das Kampfgericht hat in jeder Runde alle Fahrer registriert!

Videosysteme Es werden nur HD-Systeme eingesetzt.
stationär

 

Die beste Lösung für den Radsport erreicht man durch die Kombination der Videoanlage mit der Transpondermeßtechnik. So erhält man auf Mausklick sofort das richtige Bild. Mittels Digitalzoom ist eine höhere Auflösung für alle Bildschirminhalte möglich.

 

mobil

Eine preiswerte Lösung für den Videobereich bieten wir auf Anfrage an.

Der technische Fortschritt ist rasant. Deshalb hier keine Empfehlung für ein spezielles Produkt.

Transponderbefestigung definierter Montagepunkt auf Achsmitte

auf unterschiedliche Ausfallenden anpassbar

Datenblatt

Kommunikationsgeräte  
Funk

Funkgeräte verschiedener Hersteller und für unterschiedliche Anwendungen werden von uns zu einer auf den Kunden abgestimmte Lösung zusammengestellt.

Hinweis: Wir vermitteln Adressen für Sportkleidung, die zur Aufnahme von Kommunikationsgeräten geeignet sind.

Hör-/Sprechkombinationen, die an Funkgeräte, Mobiltelefone, sowie Navigationsgeräte angeschlossen werden sind erhältlich im Preisbereich von € 30 bis ca.€ 1000.

Besonders gut funktionieren Schädeldecken- und Im-Ohr-Mikrofone.

Der Anschluss wird per Leitung oder durch eine Bluetoothverbindung hergestellt.

Beschallungsanlagen  
stationär Sporthallen, Sportplätze, Radrennbahn, Reitplätze        Die Anlagen werden nach ausführlicher Situationsanalyse unter Berücksichtigung der finanziellen Situation geplant und montiert.
Kampfrichterwagen Spezialanfertigung - Neu Vermietung auf Anfrage
Anzeigetafeln Neuanlagen Vermietung auf Anfrage

 

Aufbau beim 26.Breisacher Radrennen 2011 auf dem Gelände des Badischen Winzerkellers:
Die Meldestelle für die Radsportler wurde mit einem PC ausgestattet, der über WLAN mit der Hauptstation auf dem Kampfrichterwagen verbunden war. Die Bedienpersonen hatten somit Zugriff auf alle relevanten Daten der teilnehmenden Rennfahrer. Ausgabe und Einsammeln der Miettransponder waren durch den RSV Breisach hervorragend organisiert.

Die Meldedaten standen nach Eingabe sofort dem Zeitnehmer an der Start-/Ziellinie zur Verfügung.

Aufbau und Organisation wurden komplett vom RSV Breisach organisiert. MYLAPS Sportstiming hat 400 Leihtransponder und die Verwaltungs-und Auswertesoftware zur Verfügung gestellt. Die Anwender des RSV haben die Anwendungen durch Eigenstudium erlernt.
Um alle Möglichkeiten des Systems kennen zu lernen, wurde eine zweite Auswerteeinheit mit integriertem Kamerateil an den Dekoder angeschlossen. Diese Einheit wurde durch einen MYLAPS Mitarbeiter bedient. "Es war nett, die Kamera zur Verfügung zu haben." Die Leistungsfähigkeit konnte den Kampfrichtern und anderen Interessierten demonstriert werden. Für die Ergebniserstellung reichten die Daten mittels Transpondermessung jedoch aus.
Nach dem jeweiligen Zieleinlauf hatte man sofort Zugriff auf die Ergebnisse, die nach Kontrolle durch den Wettkampfausschuss bekannt gegeben werden konnten.

Siegerehrungen wurden somit zeitnah durchgeführt. Insgesamt wurde durch die schnelle  Abwicklung der Zeitplan eingehalten.

Im Gegensatz zu den Jahren vorher gab es keine Proteste!

Dieses Bild zeigt den ProChip von MYLAPS. Dieser Transponder ist z.Zt. im Radsport das Maß für die Messung der Zeiten und damit der Rangfolge.

Eine bebilderte Anleitung zur Anbringung der Transponder in deutscher und französischer  Sprache half den Teilnehmern bei der Montage. Alle Transponder wurden richtig angebracht.

Alle Transponder wurden zurückgegeben.