Intelligente Region

 

 

 

   

 

Über kurz oder lang kann sich keine Region erlauben, E-services nicht einzusetzen, weil im Wettlauf der Regionen nur der gewinnt, der schneller ist als die Wettbewerber!

 

Die derzeitige Wirtschaftsförderung in ihrer Gesamtheit ist zu überprüfen und auf die neue Situation einzustellen. Die Einführung von E-services ist Wirtschaftsförderung pur, keine andere WF ist ebenbürtig.

Ausgangssituation
  • Um die Jahreswende1998/99 hat bei Hewlett-Packard in Cupertino unter Leitung des Vorstandes für den Bereich  Marketing, Nick Earl, ein Team Überlegungen zur Zukunft des Internet angestellt: Wie kann der Computerkonzern trotz der angespannten weltweiten wirtschaftlichen Situation weiteres Wachstum erreichen? Das Ergebnis war das Kapitel II des Internet, bei dem der Servicegedanke im Vordergrund steht. Hewlett-Packard nennt diese Services E-services.
  • E-services Definition: Dienst oder Ressource, erreichbar übers Internet durch Menschen, Geschäfte oder Sachen. Also weit mehr, als dies durch e-business und e-commerce angesprochen wird.
  • Mit E-services ist die Nutzung von Angeboten und Dienstleistungen einfacher, berechenbar, schneller und effizienter.

Nachhaltigkeit/Messbarkeit

Wenn E-services der Schlüssel für neues Wachstum darstellt, wird es eine neue Plattform geben, auf der nachhaltig neues Wachstum entsteht (frei nach Kondratieff). Somit ergeben sich aus der Definition von E-services klare Messkriterien:

  • Generierung von neuen Umsätzen
  • Reduzierung von Kosten
  • Zeitraum der Nachhaltigkeit

Standards setzen

  • Businessmodelle rechnen sich nur, wenn die notwendige Infrastruktur mehrfach genutzt werden kann.
  • Viele unterschiedliche Anwendungen sind notwendig, die regional gestartet werden können (z.B. in einer Stadt bzw. Region).
  • Damit alle Anwendungen reibungslos miteinander arbeiten bzw. dieselbe Infrastruktur benutzen können, sind Standards fest zu legen.
  • Menschen, Geschäfte oder Sachen benötigen eine eindeutige Identität.
  • Datenschutz ist zu gewährleisten (personenbezogene Daten gehören der Person)

5 Grundbausteine sind:

  • Personalisierung
  • Zugangskontrolle
  • Bezahlen
  • "Tickets"
  • "Location based services"
 

Die aufgeführten Applikationen sind Beispiele und werden in der konkreten Anwendung angepasst. Zu jedem Projektbaustein erstellen wir für den jeweiligen Fall eine entsprechende Dokumentation als Basis für einen Workshop. Danach kann Planung und Umsetzung beginnen.

Die Region, die viele verschiedene Projekte miteinander verknüpft, hat entsprechende Vorteile: Umsatzsteigerung; neue Arbeitsplätze!

 

Beispiele für Projektbausteine der intelligenten Region: Orientierung Haupt-Applikationen
Stadion

Bundesliga

Weltmeisterschaft

Sicherheit

 

Eintrittskarte

Karte über Internet

Parken

Eintritt zum Stadion

Bezahlen im Stadion

Mobile Services

Mitgliedskarte

Dauerkarte

Erste Hilfe

CRM

Flughafen/Bahnhof Verkehr

Sicherheit

Verkauf 7 Tage/24 Stunden

 

CRM: Flughafen, Verkehrslinien, Bahnhof

Karte über Internet

Parken

Zutritt bereichsbezogen: für Mitarbeiter; für Gäste

Bezahlen

Prozessautomatisierung

 

Tankstelle 7Tage/24h

Treibstoffe

Verkauf 7 Tage/24 Stunden

 

Bezahlen

Regionalkarte

Internetcafé

WLAN

Liefer- und Abhol-Service

Bestellen über Internet

autom.Preissystem (z.B. für happy hour)

Poststelle

Messe

 

Kongresse

Messe/Veranstaltungen

Sicherheit

 

Veranstaltungswebseite

Öffentlicher Katalog

Veranstaltungs-Registrierung

Vortrags-Registrierung

"Onsite Network"

"Onsite Checkin"

Vortrags-Steuerung

Feedback

Aufruf für Vorträge

Genehmigung durch Kommitté

Vortragsmanagement

Sprecher-Management

Management d. Inhalte der Web-Seite

Internationalisierung/Lokalisierung

Konferenzablaufplan erstellen

Email Kampagne-Werkzeuge

Berichte und Erfolgsmessung

Registrierungsmanagement

Eintrittskarte über Internet

Bezahlen

Zutritt zu:

Parken

Zug, Bus, Taxi, Hotel

Eintritt

Web-Dienste

Mobile Dienste:

Konferenzspezifisch

Nachrichten

VPN- Zugang

persönliche Führung

spezifische persönliche Dokumentation

CRM

 

Nahverkehr/Mobilität/Taxi

Verkehr

Sicherheit

 
intermodaler Transport

Transportoptimierung/Navigation

ein Ticket von A nach B

automatische Abrechnung

RFID Karten-Technologie 

CRM

Verkehrslenkung Verkehr

Sicherheit

 
intermodale Verkehrssteuerung

Stauinformationen "LIVE"

Videoüberwachung

Unfallhilfe

exakte Stauberechnung

persönliche Stauinfo

WLAN-Informationsaustausch

Vorzugs-Ampelsteuerung

Museum

Kongresse

Museum

Ausstellungen/Veranstaltungen

Sicherheit

Saisonkarte

Karte über Internet

persönliche Führung

Ausdrucke auf Anforderung

Internet Café/WLAN
Festspielgelände/Volksfest Veranstaltungen

Sicherheit

Zufahrt/Parken

Zugang zu den Veranstaltungen/Fahrgeschäften/ Bierzelten

Bezahlen

Bonuspunkte

Gartenschau Gartenschau Saisonkarte/Gruppenkarte

Karte über Internet

Zufahrt /Parken

Zugang zur Veranstaltung

Bezahlen

WLAN/Info auf die "Hand" per Audio u. Video

Vorabinfo im Internet

Bonuspunkte

persönliche Führung

spezifische persönliche Dokumentation

CRM

Theater/ Konzerte

Open Air.....

Theater

Konzerte

Festivals

Sicherheit

Saisonkarte

Karte über Internet

Zufahrt /Parken

Zugang zur Veranstaltung

Bezahlen im Veranstaltungsbereich

CRM

Kino Kino

Liveübertragung

Sicherheit

Karte über Internet 

Zutritt

WLAN

Bezahlen

Filmwahl

CRM

Bonuspunkte

Innenstadtkonzept

Einkaufszentren

        

 

Stadtmarketing Zufahrt /Parken

Bezahlen

Bonuspunkte

WLAN/Info auf die "Hand" per Audio u. Video

Kommunikation

Info´s über Internet

vernetzt werben

Animationen

Live-Übertragungen

CRM

Sportverbände Verwaltung

Technik

Mitgliederverwaltung

Sportausweis

Kooperatoren

Wettkampf-Meßtechnik

Trainingsmethoden

Termin- Verwaltung

Kommunikation

Parteien Kommunikation

Verwaltung

Veranstaltungen

"von oben nach unten"

Mitgliederwerbung

Wahlkampf

Programmerstellung

"von unten nach oben"

innerparteiliche Wahlen

Abstimmungen

Diskussionen